Neuster Beitrag:

kULTUR TANKEN IN DARMSTADT

Gwen Dolyn spielt mit den Toyboys grungy Power Pop in Darmstadts neuer Veranstaltungs-Location, der Kulturtankstelle


Es gibt eine neue, sehr spannende Location in Darmstadt: Die Kulturtankstelle! Im Westen, direkt in der Nähe der Haltestelle "Kirschallee", sitzt seit letztem Monat das "Amt für künstlerische Vermessung" (afkv) in einer ehmals leerstehenden Tanke. Viele lokale Initiativen und Vereine stecken hinter dem neuen Veranstaltungsort, der neben Konzerten und Theater auch Filmvorführungen und Lesungen zeigt und auch als Freiluftatelier oder Pop-Up Gallerie dient. Neben dem DIESE Kultur e.V. sind das u.a. DIESE Studio, Schuldruckzentrum und Tag und Nacht Studios.

Eintritt und (alkoholfreie) Getränke sind kostenlos. Nur vorher die Tickets reservieren muss das Publikum, das während der Konzerte in voneinander getrennten Stuhlgruppen sitzt. Die Location ist Open Air, ein voriger Coronatest ist nicht nötig. Möglich machen das u.A. auch dicke Förderungen, z.B. der Stadt Darmstadt, dem Land Hessen und des Kulturfonds Frankfurt RheinMain.

Für das musikalische Programm ist die Bedroomdisco zuständig – ein gutes Programm ist also garantiert! Und das bewies heute auch direkt Gwen Dolyn mit der Band Toyboys Mit ihrem grungigen Power Pop, ihrer authentischer Ausstrahlung und Gwen Dolyns unglaublichem Charme haben sie bei dem ausverkauften Publikum für richtig gute Laune gesorgt. Eine gemeinsame EP soll noch dieses Jahr erscheinen. Am besten gefallen mir die gitarrenlastigen Grunge-Nummern – besonders im feministischen Kontext und mit Sängerin und Bassist*in am Schreien. So macht Live-Musik wieder Spaß!


Empfohlene Beiträge:














Was passiert mit der Musikbranche in der Coronakrise?

 

Ein Bericht über Künstler, Veranstalter, Techniker und Vermittler, die nun mit einer noch nie dagewesenen Situation zu kämpfen haben